Das ist die IGJS e.V.

Das sind unsere Ziele

Das Hauptziel der Mitglieder der IGJS liegt in der einheitlichen Vertretung der Position der Gewerbetreibenden gegenüber der öffentlichen Hand. Prioritäten weisen hierbei insbesondere die Infrastrukturplanungen auf, welche die Gewerbegebiete im Süden Jenas betreffen.

Darüber hinaus ermöglicht die IGJS ihren Mitgliedern, sich durch regelmäßig stattfindende Unternehmergespräche gegenseitig besser kennen zu lernen und ein ausgewogenes Informations- und Vertrauensverhältnis untereinander zu schaffen. Neben dem Austausch von allgemeinen, für die Gewerbegebiete relevanten Informationen, stellen sich hier regelmäßig Mitgliedsfirmen mit ihren Kapazitäten und Kernkompetenzen vor und schaffen so Grundlagen für Kooperationen und Partnerschaften.

Ein weiteres Ziel der IGJS ist die Öffentlichkeitsarbeit. Dies insbesondere, um den Anliegen der IGJS bei Bedarf ein adäquates Gewicht zu verleihen, aber auch um die allgemeine Aufmerksamkeit auf das Gewerbegebiet und die Leistungsfähigkeit der dort ansässigen Unternehmen zu lenken. 

 

Foto: Jürgen Scheere/Scheere Photos



Foto: Jürgen Scheere/Scheere Photos

Unser Vorstand

Am 07. Juli 2022 veranstaltetet die IGJS im Jembo Park eine Mitgliederversammlung, bei der auch der neue Vorstand gewählt wurde.

 

Die Mitglieder des neu gewählten Vorstandes sind (v.l.n.r.):

1)     Herr Frank Heuer,

         Inhaber Ingenieurbüro Heuer (Vorstandssprecher)

2)     Herr Wilfried Opitz,

         Geschäftsführer Autohaus Reichstein & Opitz GmbH

3)     Herr Stefan Wiedemann,

         Geschäftsführer Jenaer Leiterplatten GmbH

4)     Herr Robert Jahn,

         Geschäftsführer Truck-Center-Jena GmbH

5)     Herr Andreas Steps,

         Geschäftsführer SOMAG AG

 



Unsere Satzung

Die IGJS e.V. ist ein, im Vereinsregister eingetragener Verein. 

Download
Satzung der IGJS e.V.
Satzung IGJS e.V..pdf
Adobe Acrobat Dokument 296.6 KB