Integralis-Studie 2018

Integralis setzt in 2018 die Forschungsarbeit hinsichtlich ökonomischer und individueller Potentiale "gesunder Arbeit" fort.

Die Studie im vergangenen Jahr hat ergeben, dass sowohl die physischen als auch die psychischen Leistungsfaktoren, durch das gezielte, Chipkarten gesteuerte Training, zu über 80 % eine positive Entwicklung erfahren haben. Ergo: Die Teilnehmer waren nach der Studie fitter und mental auch deutlich positiver und leistungsstärker.

Dieses Jahr werden die zu untersuchenden Parameter durch den Aspekt der Ernährung und dessen Einfluss auf die körperliche Leistungsfähigkeit, der Arbeitsfähigkeit und des Wohlbefindens der Probanden erweitert.

Für aussagekräftige Ergebnisse werden 40 Probanden gesucht. 

Start: bis April ist eine Anmeldung möglich

Dauer: ab der jeweiligen Eingangsdiagnostik dauert die Teilnahme 8 Wochen.

Weitere Informationen zur Studie finden Sie im Info-Flyer.

Unternehmergespräch 5.0

Im Scala Turmrestaurant treffen sich Unternehmer und Innovationsspezialisten mit technologieaffinen Branchenvertretern zu zwanglos-intensiven Unternehmergesprächen.

Dabei stellt ein Fachreferent ein aktuelles Thema mit hohem Praxisbezug vor. Anschließend bietet ein Imbiss mit tollem Ausblick über die Lichtstadt Jena den passenden Rahmen für tiefgreifende Diskussionen und leichthändigen Austausch von Visitenkarten.

Beim ersten Unternehmergespräch 5.0 beschreibt Ralf Sippel, Geschäftsführer der Zebra Group aus Dresden, wie die Digitalisierung die Kundenkommunikation verändert und wie Kleinunternehmen sowie der Mittelstand darauf reagieren können.

Nähere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.